Günther Herrling

Das Unternehmen wurde im Jahre 1957 von Günther Herrling gegründet und hat heute seinen Sitz in Bramsche-Engter (Niedersachsen). Unser Wissen über Natur-Bernstein sowie die Farbenvielfalt und seine besonderen Eigenschaften haben dazu geführt, dass wir intensiv mit diesem vor ca. 40 – 60 Mio. Jahren versteinerten Harz arbeiten. Lassen auch Sie sich von der Wärme und dem Feuer des Natur-Bernsteins faszinieren, das auch uns seit über 50 Jahren in den Bann gezogen hat. Ständige Investitionen in Know-How, qualifizierte Mitarbeiter sowie genaue Kenntnisse über unterschiedlichste Rohbernsteinarten, die direkt bei den Förderstaaten geordert werden, haben dazu geführt, dass der Name Günther Herrling in der Schmuckbranche für perfekten Natur-Bernsteinschmuck steht. Seit 1970 finden Sie neben unserer Natur-Bernsteinkollektion eine umfangreiche Granatschmuck-Kollektion.

Wir präsentieren hier klassische böhmische Schmuckstücke, die mit facettierten und tief dunkelrot leuchtenden Pyropen besetzt sind. Diese Kollektion wird von uns exklusiv in Deutschland präsentiert. Neben der klassischen Linie finden Sie auch eine sehr modische Granatschmuck-Kollektion.

Hier handelt es sich um ausgefallene Steinschliffe in modernen Schmuckkreationen. Auf den bekanntesten Schmuck- und Trendmessen suchen wir nach den neuesten Ideen, die wir dann für Sie umsetzen. Aktuelles Design und modernster Trend produziert mit neuesten Methoden für eine optimale Qualität, die begeistert. Dafür steht der Name Günther Herrling.

Quelle: http://www.herrling.com/index.php?id=philosophie

Datum: 11.02.2015